Willkommen beim ältesten Luftfahrtverein Deutschlands!

Fliegen, abheben, wie ein Vogel durch die Lüfte gleiten und die Welt von oben sehen, dem Alltag entfliehen. Eine Faszination, die die Menschen seit Jahrhunderten fesselt. Willst du einsteigen?

Unsere Ausbildung

Vom Fußgänger zum Piloten und noch viel weiter - bei uns kein Problem! Alle Ausbildungen unserer Flugschule erfolgen in Kooperation mit dem Deutschen Aero Club NRW (DAeC NRW). Für Einsteiger bieten wir wahlweise die Private Pilot License (PPL-A) oder die Light Aircraft Pilot License (LAPL-A) an. Weiterhin wird saisonal in Kleingruppen regelmäßig Nachtflugausbildung gem. FCL.810 angeboten. Neue Mitglieder, die die Cessna 172/152/182 noch nicht geflogen sind, erhalten eine Unterschiedsschulung nach FCL.710. Unsere Fluglehrer verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der allgemeinen aber auch kommerziellen Luftfahrt. Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten und Kosten sind nur einen Klick entfernt.

Unser Verein in Zahlen

0 +
Mitglieder
500 +
Flugstunden im Jahr
ESAA transparent blue glow

Unsere Flotte

Alle unsere Flugzeuge werden ausschließlich in zertifizierten Werften gewartet und darüber hinaus über das CAMO+ Wartungsprogramm überwacht. Zur Zeit besitzen wir 4 Maschinen des Typs Cessna 172, welche teilweise auch Nachtflug- und IFR-zugelassen sind.

Unsere Ansprechpartner

Auch unser Verein wächst stetig weiter, weswegen wir verschiedene Ansprechpartner ernannt haben. Die dazugehörigen Kontaktmöglichkeiten verbergen sich hinter dem unten stehenden Button.

Wo wir zu finden sind

Unser modernes Vereinsheim befindet sich an einem der größten Flugplätze für die private Luftfahrt Deutschlands, dem Flugplatz Essen Mülheim. Mit einer maximalen Landebahnlänge von knapp 1.500 Metern sind hier ideale Schulungsmöglichkeiten gegeben.

Adresse

Luftfahrtverein Essen e.V.
Brunshofstraße 3
45470 Mülheim

Flugplatz Essen Mülheim